poniedziałek, 1 października 2018

XII. Jubiläumsunabhängigkeits-TT-Turnier 2018 des Sokol Polski 1896
aus Anlass des 100. Jahrestages der Zurückeroberung
der Unabhängigkeit durch die Republik Polen
(11. November 1918)



Ehrenamtliches Patronat
Bartłomiej Rosik
Generalkonsul der Republik Polen in Wien


Veranstalter: Polnischer Turnverein „Sokol Polski 1896“ in Österreich gegr. 1896 in Wien (http://sokolwieden.blogspot.co.at) In Kooperation mit TTC Wohnpark Alt-Erlaa (http://www.ttc-wpae.at)
Ort: Tischtennishalle von TTC Wohnpark Alterlaa C Block Tennishalle 2 (C – Halle) 1230 Wien, Anton-Baumgartner-Straße 44
(U6 Station Alterlaa)
Termin: Samstag, 10 November 2018
(Einlass zur TT-Halle 9:00 Uhr)

Bewerb A:    Einzel (Amateure von SGAW)                     Beginn um 10:00 Uhr
Bewerb B:    Einzel bis 1100 RC                                Beginn um 11:30 Uhr
Bewerb C:   Einzel – Open (ohne Limit der RC-Punkte)    Beginn um 13:00 Uhr
Sieger/in dieses Bewerbs bekommt einen Pokal fundiert und signiert durch den mehrfachen Olympia-, Polen- und Österreichmeister                               Stanisław „Stani“ Frączyk
Bewerb D:    Doppel (offen für alle)                               Beginn um 14:30 Uhr

Austragungsart: Vorrunden in Gruppen (Jeder gegen Jeden). Die besten 8 Spieler aus den Vorrunden spielen im K.O.–System. Änderungen obliegen der Turnierleitung.
Nennungen: Grzegorz Mieszczak, Mobil: +43 (0) 699 180 41 766, E-Mail:grzegorzkrzysztofmieszczak@gmail.com, Marek Szorc, Mobil: +43 (0) 660 47 943 56, E-Mail: columb@chello.at oder direkt im Spiellokal vor Spielbeginn
Nenngeld: 10 €, im Doppel 5 € pro Spieler. Ist vor Ort zu bezahlen.
Preise: Die drei Erstplatzierten bekommen Pokale und Urkunden und im Doppel Medaillen und Urkunden. Vereinsbuffet in der Halle.

Brak komentarzy:

Prześlij komentarz